U18: Sommerferienspaß trotz Corona!

Die diesjährigen Sommerferien konnten jugendliche VfL-Fans unter 18 Jahren im Rahmen des Sommerferienprogramms des Fanprojekt Bochum tolle und erlebnisreiche Aktionen rund um den Fantreff erleben. Nach der  Ausarbeitung eines Hygienekonzeptes auf stets aktueller Grundlage der Coronaschutzverordnung des LWL, konnten erlebnispädagogische Angebote für bis zu neun Jugendliche durchgeführt werden.

Neben spannenden Fifa20-Matches im 2-gegen-2 sowie packenden Wikingerschach-Partien, konnten die Jugendlichen beim Fußballgolfen im Soccerpark Westfalen an ihrer Schusstechnik und Präzision feilen, beim Lasertag im BoTag ihre Teamfähigkeiten ausbauen und auf einer Beachsocceranlage im blue:beach in Witten ihre Kondition erproben sowie neue Erfahrungen sammeln. So konnten die Jugendlichen bereits nach wenigen Minuten feststellen, dass Fußball auf Sand gänzlich andere Schwerpunkte aufweist, als das Spiel auf Rasen, Stein oder Asche. An den jeweiligen Abenden wurde leckeres Grillgut oder ofenfrische Pizzen verzehrt. An besonders heißen Tagen gab es erfrischende Softgetränke sowie Kratzeis!

Die U-18 Arbeit am Standort Bochum etabliert sich nun nach den Ferien durch zwei feste offene Angebote unter der Woche. Jugendliche VfL-Fans unter 18 Jahren sind Dienstags und Donnerstags jeweils von 16:30 - 20:30 Uhr im Fantreff auf der Castroperstraße hinter dem Finanzamt herzlich willkommen. Die jeweilig geltenden Schutzmaßnahmen werden auch im Fantreff umgesetzt und eingehalten.