Sommercamp mit dem Fanprojekt Bochum vom 17. bis 21. Juli

Die Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen bieten nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr in den Sommerferien erneut eine Freizeit für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren an. Es geht an den Lippesee zum Wakeboarden, Baden und Fußballspielen.  
Jetzt da die Tage länger werden und die Sonne wärmer, wird es langsam Zeit für die Planung der Sommerferien. Das Angebot des Fanprojektes ist wie folgt: Vom 17. bis 21. Juli 2017 bieten wir eine Sommerfreizeit für Jugendliche an. Am Lippesee im Kreis Paderborn werden wir unsere Zelte aufschlagen – und zwar ganz wörtlich, denn es geht um eine Campingfreizeit.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 15 bis 18 Jahren und wird betreut von den pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fanprojekte, die mit ihrer jeweiligen Gruppe zum Lippesee anreisen. Im Mittelpunkt stehen Austausch und Begegnung sowie gemeinsame Erlebnisse – von sportlichen Aktivitäten über politische Bildung bis zum abendlichen Lagerfeuer.
Das Gelände am Lippesee bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Es kann gebadet, geskatet, geangelt und gesprüht werden. Kartfahren und Wasserski sind ebenso im Angebot wie das schlichte Sonnenbad am Strand. Und natürlich gibt es ebenfalls Gelegenheit zum Fußballspielen, oder genauer: Beachsoccer.

Weiterlesen ...

U18-Fahrer erleben Auswärtssieg am Böllenfalltor

25 jugendliche Fans des VfL Bochum 1848 wurden am 10.09.2017 Zeugen des ersten Auswärtsdreiers ihres VfLs in Darmstadt. Im altehrwürdigen Böllenfaltor-Stadion erlebten die jungen Fans „die beste zweite Hälfte der Saison“, so Trainer Ismail Atalan. Die Neuverpflichtungen Dimitrios Diamantakos und Robbie Kruse drehten die 1:0-Halbzeitführung der Hausherren und ließen die blau-weiße Gästekurve jubeln. Die vom Fanprojekt pädagogisch begleitete U18-Fahrt fand wie immer ohne Nikotin und Alkohol statt. Dafür wurde die gut dreistündige Fahrzeit auf der Hin- und Rückfahrt wie gewohnt mit Fanquiz und Tippspiel überbrückt. Darüber hinaus wurde auch der Film „90 Minuten Darmstadt 98 – Die SV Darmstadt 98 Chronik“ vorgeführt. Dieser thematisiert neben der 119-jährigen Vereinsgeschichte auch die die jüngsten Aufstiege der Lilien in die 2. und 1. Bundesliga. Die TeilnehmerInnen lernten aber auch die Bedeutung der Begriffe Bölle oder Falltor kennen. An dem Film wirkten zahlreiche Fans des SV Darmstadt 98 mit.

Nach der gelungenen und erfolgreichen Tour freuen wir uns auf ein baldiges Wiedersehen - wenn es am 21.10.2017 heißt: „Auf nach Braunschweig!