Veranstaltungen

 















Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte grüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Demo „Für den Erhalt der Fankultur“.

Die BAG-Fanprojekte ist der bundesweite Zusammenschluss der 48 sozialpädagogisch arbeitenden Fanprojekte. Wir arbeiten als Netzwerkorganisation und Interessenvertretung der Fanprojekte mit euch zusammen für eine lebendige Fankultur, an der alle teilhaben können. Deshalb richtet sich unsere Arbeit unter anderem gegen jegliche Form der Diskriminierung und Gewalt.

Faninteressen und Fanrechte sind ein weiterer wichtiger Baustein einer lebendigen Fankultur und genau deshalb sind viele unserer Kolleginnen und Kollegen heute mit euch hier in Berlin.

Wir begrüßen die erneute Initiative der großen bundesweiten Fanorganisationen BAFF, ProFans und Unsere Kurve und unterstützen euch seit Jahren in eurer Arbeit, wo wir nur können.

Wir verstehen aber auch die öffentlichen Absagen einzelner Ultragruppen aus verschiedenen Städten. Denn wir sehen diese Absagen und Erklärungen als den Anfang einer Auseinandersetzung mit den eigenen problematischen Verhaltensweisen.
Angriffe auf Fanprojekt-Räume werden in diesen Absagen ebenso wie Revierverhalten und andere angeblich zur Ultramentalität gehörenden Verhaltensweisen in Frage gestellt. Damit ist ein Anfang einer hoffentlich ebenso lebhaften wie fruchtbaren Diskussion unter euch gemacht, die es gilt nach der Demo weiterzuführen.
Auf unsere Unterstützung könnt ihr auch hier zählen.

So bleibt uns nur noch eins: Wir wünschen der Demo „FÜR DEN ERHALT DER FANKULTUR“ einen guten Verlauf!

 

  • img_0322
  • img_0326
  • img_0328
  • img_0333