Veranstaltungen

Frei nach diesem olympischen Gedanken, belegte die Auswahl des Bochumer Fanprojektes den 16. Platz beim diesjährigen Fanfinale in Berlin.
Bei diesem Turnier des Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte e.V. treffen traditionell am Wochenende des DFB Pokalfinales, Mannschaften aus dem dem ganzen Bundesgebiet aufeinander und messen sich fußballerisch auf dem Gelände der Sportanlage an der Jungfernheide in Berlin.

Das Team aus Bochum musste sich in der Vorrunde nach denkbar knappen Spielen gegen die Mannschaften aus Berlin, Dortmund, Münster, Dresden und den späteren Turniersieger aus Mainz, nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses, mit dem undankbaren 3. Platz begnügen. Von diesem Nackenschlag konnte sich die Mannschaft nicht mehr erholen und verlor die anschließenden Platzierungsspiele.
Allerdings steht bei dieser Veranstaltung nicht der sportliche, sondern der pädagogische Aspekt im Fokus. Fans mitunter rivalisierender Fanszenen verbringen im Rahmen dieses erlebnispädagogischen Settings ein ganzes Wochenende zusammen, treiben miteinander Sport und besuchen zusammen das Pokalendspiel im Berliner Olympiastadion. Das Fanfinale in Berlin stellt einen elementaren Bestandteil der präventiven Arbeit des Bochumer Fanprojektes aber auch des Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte e.V. dar, was durch die langjährige Tradition von mittlerweile 23 Turnieren dokumentiert wird.
Wir danken allen Spielerinnen und Spielern, sowie allen Akteuren die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben und freuen uns auf die 24. Auflage im Mai 2015.

  • IMG_3703
  • IMG_3721
  • IMG_3733
  • IMG_3744