Besuch der Ausstellung "Fan.Tastic Females"

Am vergangenen Montag (21.11.) besuchte das Fanprojekt Bochum mit weiblichen Fußballfans des VfL Bochum 1848 die Wanderausstellung "Fan.Tastic Females". Die Wanderausstellung ist momentan im Rahmen der Fußballkulturtage der Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen in Leverkusen ausgestellt. 

Als Teil des Projekts "Fan.Tastic Females – Football Her.Story" werden in der Wanderausstellung die Vielfalt und die Realitäten weiblicher Fußballfankultur im europäischen Fußball abgebildet. Die von Mitgliedern des Netzwerks "Football Supporters Europe (FSE)" initiierte Wanderausstellung stellt dabei die Perspektive der Protagonistinnen in den Mittelpunkt. Es erfolgt eine Porträtierung von dutzenden weiblichen Fans aus Europa und weiteren Ländern. Mit der Hilfe von multimedialen Elementen lassen sich die Geschichten von einzelnen weiblichen Fußballfans und weiblichen Fangruppen erlebbar machen. Es wird deutlich, dass Liebe und Leidenschaft für den Fußballsport an kein Geschlecht gebunden sind. 

Die Geschichte von Frauen erfährt auf diesem Wege eine Sichtbarkeit. Neben der Frage, ab wann Frauen am aktiven Spielbetrieb des Fußballsports teilnehmen durfen und welche Restriktionen ihnen hierbei begegneten, wird ebenso die gegenwärtige Beteiligung von Frauen im professionellen europäischen Fußballsport behandelt.