Offene Jugendarbeit (U18)

U18-Fahrt nach Augsburg

Mit dem VfL durch die Bundesliga! Zum zweiten Mal in der laufenden Spielzeit der 1. Bundesliga konnte das Fanprojekt Bochum eine sozialpädagogisch begleitete Auswärtssfahrt für jugendliche Fans des VfL Bochum 1848 anbieten.

Knapp 40 jugendliche VfL-Fans begleiteten den VfL Bochum 1848 zum Auswärtsspiel beim FC Augsburg. Trotz niedriger Temperaturen konnten die teilnehmenden Jugendlichen eine lautstarke blau-weiße Gästekurve erleben. Zudem konnte der VfL Bochum 1848 erstmals in der laufenden Spielzeit Punkte aus der Fremde mit ins Ruhrgebiet entführen.

Die An- und Abreise im modernen Fernreisebus gestaltete sich dank eines Tippspiels und mehreren Quizrunden kurzweilig. In dem Tippspiel konnten die Jugendlichen sich in der Vorhersage der Ergebnisse des 15. Spieltages versuchen. Eine weitere Tipprunde bot die Möglichkeit, Schätzungen zu verschiedenen Spielsituationen abzugeben. So musste beispielsweise vorausgesagt werden, welche der beiden Mannschaften das erste Tor schießt oder die erste Auswechslung vollzieht. In den Quizrunden waren anschließend Kenntnisse rund um den VfL und die gegnerische Mannschaft vom FC Augsburg gefragt. Die Sieger*innen der Tippspiele und der Quizrunden konnten zudem als Gewinne Fanartikel in Empfang nehmen, die dankenswerterweise vom VfL Bochum 1848 bereitgestellt wurden.