• hirsch
  • trikots

Zum vergangenen Heimspieltag gegen den SV Wehen Wiesbaden konnte der Scheck über 518,48 € der beiden ausrichtenden Fanclubs an den Fanprojektleiter R. Zänger überreicht werden. Das Fanprojekt Bochum bedankt sich für die Spende und setzt dieses Geld für die geplante Gedenkstättenfahrt im November 2019 nach Buchenwald ein.

Am 26.01.2019 wurde der Hallenzauber zum 27. Mal in Folge ausgetragen. Ausrichter des Fußballturniers für alle Fanclubs des VfL Bochum 1848 waren die „Blau-Weissen-Freunde von Block A“ und „Tradición 1848“. Gewinner der 20 teilnehmenden Mannschaften war erstmalig „Bochum Ost“, nachdem sich diese mit 2:0 gegen „Ersten Alles“ durchgesetzt hatten.

von links: Jörg Sabring, Ralf Zänger, Michael Hiller, Michael Schiffer, Daniel Kutta, Maik Jesih, Lena Sabring, Milly Hiller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen